Home | Archiv



09. Mai 2017
Die Leute werden immer unverschämter. Ehrlich. Das, was die Polizei wirklich stört, ist doch ihre "Kundschaft". Das Arbeitsleben der Beamten könnte so schön sein, wenn es keine Kriminelle gäbe. Aber tun die der Polente den Gefallen? Natürlich nicht. Lassen sich sogar immer neue Tricks einfallen. Unverschämt. Auch die Wirtschaft wird ständig von ihren Kunden belästigt. Können die nicht zahlen und dann einfach die Schnauze halten? Nein, die wollen sogar garantiert haben, dass die Produkte funktionieren. Eine spottbillige Kaffeemaschine kaufen und erwarten, dass sie Kaffee kocht. Wo kommen wir denn da hin? Selten dämlich! Genauso wie die Wählerinnen und Wähler. Da machen die in Frankreich doch tatsächlich den Emmanuel Macron zum Präsidenten und erwarten, dass er alles ändert ohne etwas zu ändern. Wetten, sobald er ernsthaft was anpackt, gibt’s einen Aufstand. Die Franzosen sind ja bekannt dafür. Ich persönlich glaube ja nicht so richtig daran, dass die Parteien jemals Ruhe vor ihren Wählern bekommen. Die Politiker kriechen denen alle vier oder fünf Jahre in den - Verzeihung - Arsch, und dann glauben die Wähler, es müsse ganz in ihrem Sinne regiert werden. Ach, das wird mir langsam alles viel zu viel.



© Michael Schöfer, Kleinfeldstr. 27, 68165 Mannheim
michael-schoefer.de und tag-fuer-tag.de
Telefon: 0621 / 40 93 99
E-Mail-Kontakt



Home | Archiv